Buchen →
Telefon
Whatsapp
Maps

A spectacular sneak peek of this hidden gem

Buchen

Be the first one

Your pre-opening stay from 23rd to 30th November with a dining experience like no one

Kontaktieren Sie uns

Hotel Portrait Milano

Eröffnung am 23. November 2022

Das Portrait Milano ragt mit seiner typisch italienischen Gastfreundschaft, der persönlichen Note für jeden Gast und viel Liebe zum Detail unter den besten Hotels in Mailand heraus. Die 73 luxuriösen Suiten, Familiensuiten und Zimmer bieten den Gästen die Möglichkeit, Mailand inmitten der Eleganz eines Fünf-Sterne-Luxushotels von seiner authentischsten Seite zu erleben.

Das in einem der ältesten Priesterseminare Europas untergebrachte Portrait Milano verspricht eine Oase der familiären Momente, Ruhe und zeitlosen Eleganz und befindet sich nur wenige Schritte von den besten Einkaufsmöglichkeiten entfernt, die Mailand zu bieten hat.

Portrait Milano ist Mitglied von The Leading Hotels of the World

Viel mehr als ein Luxushotel

Treten Sie ein durch das prachtvolle Barocktor an der Corso Venezia 11 und lassen Sie sich verzaubern: Das Hotel Portrait Milano bietet einen Blick auf die neueste Sehenswürdigkeit der Stadt, den Piazza del Quadrilatero, der mit 32.000 Quadratmetern der größte öffentliche Platz im berühmten Modeviertel ist.

In diesen historischen Kolonnaden erwarten unsere Gäste exklusive Boutiquen und Gourmet-Erlebnisse. Unter den alten Gewölben und Säulen des ehemaligen Priesterseminars lockt der Wellnessbereich mit Spa, Fitnessraum und Schwimmbad (Eröffnung 2023) sowie zusätzlichen Räumen für private Veranstaltungen.

Jenseits der neuen Fußgängerzone, die die Corso Venezia wieder mit der Via Sant’Andrea verbindet, finden die Gäste in Il Giardino und L’Orangerie eine wunderschön angelegte urbane Oase.

Geschichte und Tradition mit modernem Flair

Das ehemalige erzbischöfliche Priesterseminar, ein Meisterwerk des lombardischen Barocks aus dem Jahr 1565, gehört zu den ältesten Priesterseminaren in Europa und der Welt. Doch es wurde nicht nur zur Ausbildung von Priestern genutzt, sondern beherbergte auch eine Bibliothek, eine Druckerei und eine Schule für Kinder.  In jüngerer Zeit diente es von 1980 bis 1990 als kreative Werkstatt des international bekannten Architekten Mario Bellini.

Nach der sorgfältigen Renovierung öffnet das Portrait Milano nun erneut die prunkvollen Pforten des ehemaligen Priesterseminars in Mailand. Das Hotelprojekt hat diesem historischen Gebäude ein neues Gesicht verliehen und es in ein Zentrum der Gastfreundschaft, Unterhaltung und Kultur im Herzen des Mailänder Modeviertels verwandelt.

Im Portrait Milano findet bald etwas Schönes statt, das Sie nicht verpassen sollten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zimmer & Suiten

Echtes klassisches italienisches Design, viel Liebe zum Detail, edle Materialien und das perfekte Zusammenspiel von Textur und Farben. Davon ließ sich der Architekt Michele Bönan bei der Gestaltung der 73 romantischen Suiten, Familiensuiten und geräumigen Gästezimmer inspirieren. In Anlehnung an die herrschaftlichen Villen der Mailänder Vergangenheit läutet das Portrait Milano eine neue Ära der luxuriösen Gastfreundschaft im Herzen des legendären Quadrilatero della Moda ein.

Portrait Milano