Paläste und Kirchen in Florenz

Ihre Schritte hallen in der Stille der beeindruckenden Kirchen. Entdecken Sie die Seele von Florenz während einer Erkundigung der Paläste der bedeutendsten Familien der Stadt. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch die Säle des Palazzo Strozzi und des Palazzo Rucellai, gefolgt von einer Weinprobe im Weinkeller des renommierten Palazzo Antinori.

Besuchen Sie die Santa Maria del Carmine Kirche und die Fresken von Masaccio, die Santa Maria del Fiore Basilika mit ihrer Kuppel von Brunelleschi oder bestaunen Sie das Kruzifix von Giotto in der Santa Maria Novella Kirche. Fühlen Sie sich wie ein englischer Reisender aus dem neunzehnten Jahrhundert während Sie durch die Basilika Santa Croce zwischen den Gräbern von Michelangelo, Leon Battista Alberti, Galileo Galilei, Niccolò Machiavelli und Ugo Foscolo schlendern.

Wir empfehlen einen Besuch der Santa Trinita Kirche mit seiner berühmten Sassetti-Kapelle von Domenico Ghirlandaio. Wenn man genau hinschaut, lässt sich sogar der Turm des Palazzo Spini Ferroni mit seinen Zinnen auf den Fresken erkennen. Im Jahre 1934 erwarb Salvatore Ferragamo dieses historische Gebäude als Sitz seiner Werkstatt und eröffnete hier sein erstes Geschäft. Somit befinden Sie sich wieder im Herzen der Lungarno Collection.