Akademie-Galerie

Im Jahre 1873 wurde Michelangelos David von der Piazza della Signoria in die perfekten Räumlichkeiten der Akademie-Galerie verlegt. Neben weiteren Werke des florentinischen Genies, wie z.B. die vier unvollendeten Gefangenen und die Statue des Heiligen Matthäus, können Sie eine bedeutende Sammlung von Florentiner Gemälden aus dem dreizehnten bis sechzehnten Jahrhundert bewundern.